5500 Clark-Sonden für gelösten Sauerstoff

  • Übersicht
Austauschbare Membrankartusche
Die Sensoren der Serie 5500 zur Messung von gelöstem Sauerstoff verfügen über eine austauschbare Kartusche, wodurch die aufwendige und zeitintensive Installation einer neuen Membran vereinfacht wird. Jede Kartusche umfasst eine vorinstallierte,
halbdurchlässige Membran, einen Elektrolyt und Elektroden.

Robuste schmutzabweisende Membran
Eine extrem robuste wasserabweisende Membran mit einer Dicke von 50 Mikrometer stellt sicher, dass der DO- Sensor Verschmutzungen abweist und auch in rauen Umgebungsbedingungen, wie in Abwasserkläranlagen, eingesetzt werden kann.

Komplette Verkapselung
Die vollständige verkapselte Konstruktion schützt die Elektronik des Sensors vor Feuchtigkeit und Nässe, wodurch die Lebensdauer des Sensors erhöht wird.

Vielseitige Montagearten
Die einzigartige Handlauf- und Flotationseinheit aus Edelstahl mit Drehgelenk, Drehzapfen und Rohrklemme ermöglicht eine einfache Positionierung und Entfernung des Sensors aus der Prozessleitung. In die Flotationseinheit ist ein Schwimmer eingebaut, der kontinuierlich nach oben und unten gleitet und sanft an der Sensormembran scheuert. Mit der Tauchvorrichtung kann der Sensor in die gewünschte Tiefe des Beckens gebracht werden.
 
Artikel pro Seite 10   |   20   |   50