UVAS plus sc Sonde

Die digitale UV-Sonde UVAS plus sc von Hach wurde zur reagenzienfreien Bestimmung der organischen Belastung über den Spektralen Absorptionskoeffizienten (SAK) im Medium oder im Bypass entwickelt. Die zuverlässigen Messwerte sind dank direkter UV-Messung sofort verfügbar. Der Sensor mit geringem Wartungsaufwand ist selbstreinigend und kann dank Edelstahlgehäuse auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden.

UVAS plus sc deckt ein breites Anwendungsspektrum ab, unter anderem: Schutz von Kläranlagen vor industriellen Einleitern, Überwachung von Stoßbelastungen durch interne Anlagenprozesse, Regelung der Belebtschlammprozesse, Steuerung der Methanolzufuhr bei der BNR und Überwachung der Wirksamkeit von UV-Desinfektionsprozessen.

Der Sensor kann mit allen SC Controllern verbunden werden, die vielseitige Ausgangsoptionen bieten, unter anderem 4-20-mA-Ausgang, Modbus RS485, Profibus oder HART.
 
EUR Preis
LXV418.99.50001

Vergleichen

Ablauf; Trinkwasser; Oberflächenwasser Nur Sonde SAK254: 0.1 - 600 m-1
Kann je nach Anwendung auf andere Parameter kalibriert werden (z.B. TOC, CSB, BSB)
Kontakt
LXV418.99.90001

Vergleichen

Trinkwasser; Klares Wasser Nur Sonde SAK254: 0.01 - 60 m-1
Kann je nach Anwendung auf andere Parameter kalibriert werden (z.B. TOC, CSB, BSB)
Kontakt
LXV418.99.10001

Vergleichen

Belebungsbecken Nur Sonde SAK254: 2 - 3000 m-1
Kann je nach Anwendung auf andere Parameter kalibriert werden (z.B. TOC, CSB, BSB)
Kontakt
LXV418.99.20001

Vergleichen

Belebungsbecken Nur Sonde SAK254: 0 - 1500 m-1
Kann je nach Anwendung auf andere Parameter kalibriert werden (z.B. TOC, CSB, BSB)
Kontakt
Artikel pro Seite 10   |   20   |   50