Produkt-News   |  Alle News

42BImSch

12, April 2018

Die 42. BImSchV trat am 19. August 2017 in Kraft und bringt eine Reihe neuer Pflichten und Vorgaben für (Kühl-) Anlagenbetreiber. Durch diese gesetzliche Neuregelung soll die Bildung von gesundheitsgefährdenden Legionellen in den Kühlanlagen verhindert werden. Die 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchV) basiert auf der Richtlinie VDI 2047 Blatt 2/3. Sie schreibt einen hygienisch einwandfreien Betrieb vor und konkretisiert die genaue Umsetzung. Betroffen sind sowohl Kühltürme in Kraftwerken als auch kleinere (Kühl-) Anlagen, die in Industriebetrieben und Bürogebäuden eingesetzt werden. Bundesweit sind dies weit über 30.000 Anlagen.


Laden Sie unseren Flyer für mehr Information herunter und kontaktieren Sie uns, wenn wir Ihnen mit unserer umfassenden Labor-, Mobil- oder Online-Messtechnik helfen dürfen, dem Risiko von Legionellen-Verbreitungen vorzubeugen.

Jetzt downloaden

Oder kontaktieren Sie uns direkt unter dem Stichwort 42.BImSch

Ältere News-Artikel