RTC-N zur Kontrolle der Nitrifikation

 Sorgen Sie für die sichere Einhaltung Ihrer Ablaufwerte.

 Reduzieren Sie Ihre Energiekosten

Das Modul überwacht permanent die Ammoniumwerte und reagiert automatisch auf Belastungsschwankungen durch Anpassung des DO-Zielwertes.

Die Kombination aus Steuerung und Regelung basiert auf der Ammoniumkonzentration im Zu- und Ablauf des Beckens, der Durchflussrate und der Temperatur. Optional kann auch noch der TS-Wert in die Berechnung mit einbezogen werden. Damit halten Sie Ablaufwerte sicher ein und sparen Belüftungskosten.

Das könnte Sie auch interessieren

Übersicht der RTC Module
Nitrifikation/ Denitrifikation
Denitrifikation
Schlammalter
Phosphateliminierung
Schlammeindickung
Schlammentwässerung

Das sagen unsere Kunden

Echtzeitsteuerung für mehr Prozessstabilität und eine energieoptimierte Belüftung



Unsere Laborgeräte bieten maximale Sicherheit und einfaches Handling.


Reagieren Sie schnell auf Belastungsänderungen mit unseren Online-Lösungen.


Unsere mobilen Geräte sind sofort einsatzbereit und intuitiv bedienbar.


Hohe Geräteverfügbarkeit, Garantieverlängerung, zuverlässige Wartung - unser Service für Sie.


ISO 9001
ISO 14001 & OHSAS BS 18001

Kontrollieren Sie die Nitrifikation!