AN-ISE sc mit RFID ISE-Kombinationssonde für Ammonium und Nitrat (zum Eintauchen), maximale Kabellänge 10 m

Artikel-Nr.: LXV440.99.00001
EUR Preis: Kontakt

AN-ISE sc: Kombinationssensor für Ammonium und Nitrat

Das System führt kontinuierlich direkte Messungen anhand einer ionenselektiven Elektrode aus. Reagenzien und die Vorbereitung von Proben sind nicht erforderlich. Die Interferenz durch Kalium und Chlorid wird kompensiert.
Die Cartrical Technologie der Sonde sorgt für zuverlässige Messwerte. Darüber hinaus sind Wartungszeit und -kosten im Vergleich zu konventionellen ISE-Sonden gering.

Das Komplettsystem - der SC Controller muss separat bestellt werden - kommt von einem Lieferanten. Die Sonde wird auf einer Seite des Tanks installiert. Das Messsystem kann um eine automatische Reinigungseinheit mit einem Kompressor ergänzt werden.

Für noch mehr Vertrauen in die Leistungsfähigkeit Ihrer Prozessanalytik steht jetzt Prognosys zur Verfügung: Das einfach zu installierende Prognosys Diagnose-Software Plug-in bietet vorausschauende Informationen über die Zuverlässigkeit von Messwerten und Serviceanforderungen Ihrer Geräte, übersichtlich dargestellt auf dem farbigen Controller-Display.

Dieses Gerät verbindet sich mit Claros, dem innovativen Water Intelligence System von Hach. Damit können Messgeräte, Daten und Prozesse nahtlos verbunden und verwaltet werden - immer und überall. Das Ergebnis ist ein größeres Vertrauen in Ihre Daten und eine höhere Effizienz der Betriebsabläufe. Um das volle Potential von Claros auszuschöpfen, sollten Sie auf Claros-kompatible Messgeräte bestehen.

  • Zuverlässige Ergebnisse für Ammonium und Nitrat
  • Unkomplizierte Handhabung mit Cartrical plus
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Optimale Überwachung
  • Verlassen Sie sich auf das Applikations-Know-how von Hach